Leistungen Kleintiere

Zahnheilkunde

  • Digitales Zahnröntgen
  • Erhebung des Zahnstatus
  • Zahnsteinentfernung per Ultraschall inkl. Politur und Fluoridierung
  • Messung von Zahnfleischtaschen und deren Behandlung
  • Wurzelkanalbehandlung
  • Kieferorthopädie
  • Kieferfrakturen
  • Zahnfrakturen
  • Füllungstherapie
  • Parodontalbehandlung
  • Zahnextraktion (auch chirurgisch)
  • Schmelzdefekte inkl. kosmetischer Korrekturen
  • Gingivitis/Stomatitis-Behandlung der Katze
  • Gebisskorrektur, Abszessbehandlung, Zahnextraktion und Röntgenstatus bei Nager und Hasenartigen

Hund und Katze sind hier auch Patienten - Tierarzt Dr. Kai Rössler

 

Bild zur Augenheilkunde in der Tierarztpraxis Dr. Rössler

Augenheilkunde

  • Diagnostik (Messung des Augeninnendrucks, direkte ophthalmologische Untersuchung des Augenhintergrundes, verschiedene Färbemethoden zur Beurteilung der Hornhaut)
  • Chirurgie
  • Rückverlagerung des Augapfels nach Unfällen, Entfernung des Augapfels
  • Transplantation von Bindehautlappen, Nickhautschürzen
  • Hornhautnaht
  • Reposition der Nickhautdrüse, Teilentfernung des Nickhautknorpels
  • Lidfehlstellungen und Entfernung von Lidtumoren
  • Entfernung irritierender Wimpern
 
 

Kardiologie

Bild Kardiologie - Tierarztpraxis Dr. Rössler
  • Herzultraschall
  • Farbdoppler
  • Spektraldoppler
  • EKG

Offizielles Röntgen HD/ED

Bild Röntenaufnahme - Tierarztpraxis Dr. Rössler bei Kempten im Allgäu
  • Zulassung vom SV (Verein deutscher Schäferhunde)
  • Digitales Röntgen mit Online-Direktversand zum Gutachter

Orthopädie

Bild Orthopädie - Tierarzt Dr. Kai Rössler aus Heising
  • Lahmheitsuntersuchung
  • Unfallchirurgie
  • Osteosynthese = operative Vereinigung von Knochenbrüchen
  • Kreuzbandruptur
  • Patellaluxation

 

Weitere Leistungen

  • Weichteilchirurgie, Tumorchirurgie, Kastrationen
  • Elektrochirurgie
  • Schonende Kurzzeitnarkosen mit Aufwachspritze
  • Inhalationsnarkose
  • Narkosemonitoring (Plusoxymetrie, Kapnographie, etc)
  • Dermatologie (Diagnostik und Therapien von Hauterkrankungen)
  • digitales Röntgen
  • EU-Heimtierausweise
  • Intensivmedizin (stationäre Versorgung inkl. Überwachung, Infusionstherapie etc.)
  • Labor (Fremdlabor für Blut-, Kot- und Urinuntersuchungen, Zytologie, Histologie, Mikrobiologie und Parasitologie)
  • Vorsorge (Impfungen, Entwurmung, Reiseberatung, jährlicher Gesundheitscheck, Welpenberatung und Geriatrie)
  • Tierkennzeichnung (Implantation von Mikrochips)
  • Gynäkologie (Trächtigkeitsultraschall und-röntgen, Deckzeitpunktbestimmung, Geburtshilfe)